Personal Blog

Treffen der deutschsprachigen Mozilla Gemeinschaft - Tag 1 (DE / EN)

    Mozilla     Mozilla·mozillareps

(English version below every paragraph)

Das ist der zweite Eintrag zum Treffen der deutschsprachigen Mozilla Gemeinschaft. Insgesamt werden drei Teile veröffentlicht. Die weiteren findest du hier: Tag 0, Tag 1, Tag 2 .

This is the second post regarding the German-speaking Mozilla community meetup. There will be three parts in total. You can find all other parts here: day 0, day 1, day 2 .

Das Treffen fand vom 20. bis am 22. Februar 2015 statt. Um die Koordination unter den Freiwilligen im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) zu gewährleisten, treffen wir uns jährlich um unsere Pläne und Ziele für das jeweilige Jahr zu definieren. Zusätzlich ist es natürlich auch wichtig, sich von Zeit zu Zeit zu treffen, da einige Diskussionen einfacher und schneller in einem Gespräch vor Ort geführt werden können. Insgesamt haben 27 Personen teilgenommen.

The meetup was held on February 20 to February 22 2015. To facilitate the coordination between all volonteers and staff living/working in the German speaking countries (Germany, Austria, Switzerland) we meet once a year to discuss any topics, plans and goals for the year. Further it’s important to meet regularly to have certain discussions in person since these are faster and more efficient. In total 27 persons attended this meetup.

(Foto/Photo: Brian King)

 

Tag 1 / day 1

Am Samstag um 10:00 Uhr ging’s los mit dem ersten offiziellen Tag.

On Saturday we started the first official day at 10am.

Beginn

Ende

Thema

Dauer

Wer

10:00

10:30

Kennenlernen, Mozilla allgemein

30’

Alle

10:30

12:00

Einführende Diskussionen + Mozilla Goals

1h 30’

Alle

12:00

13:00

Diskussionen / Planung in Gruppen

1h

Gruppen

13:00

14:00

Mittagessen im Office

1h

Alle

14:00

15:30

Rückmeldung der Gruppenarbeiten + Diskussionen

1h 30’

Alle

16:30

17:30

Participation 2015 (Englisch)

1h

Alle

17:30

19:00

Community Tiles

1h 30’

Alle

20:00

22:00

Abendessen

2h 30’

Alle



Wir eröffneten das Treffen mit einer kurzen Vorstellungsrunde, da sich noch nicht alle gekannt haben. Es war schön zu sehen, dass aus allen Ecken des Mozilla Projektes Leute angereist sind, um die Zukunft zu planen.

We began the meetup with a short introduction round since not all of the attendees knew each other. It was nice to see that from all around the Mozilla projects people came to Berlin to discuss and plan the future.

Danach führte uns Brian in die Ziele und Pläne von Mozilla für das Jahr 2015 ein. Dabei standen vorallem Firefox (wieder mehr Fokus auf Desktop), Firefox OS (Benutzer-getriebene Strategie), Content Services (Differenziertheit von Einkommen) und Webmaker im Vordergrund. Damit wir unsere Ziele definieren können, müssen wir auch die Ziele von Mozilla kennen.

After that Brian introduced us to Mozilla’s goals and plans for 2015. Firefox (more focus on Desktop this year), Firefox OS (user driven strategy), Content Services (differentiate income) and Webmaker were the focus. To reach our goals for the community we also need to know about Mozilla’s overall goals so we can align them.

Nach dieser Einführung haben wir den momentanen Status der Gemeinschaft bestimmt. Dies wurde anhand einer SWOT-Analyse gemacht (Stärken, Schwächen, Möglichkeiten, Gefahren).

To know where we currently stand with our community, we did a “SWOT” analysis (Strength, Weaknesses, Opportunities, Threats).

Stärken / Strengths:

  • L10N: umgesetzte Menge und Qualität / L10N: amount of work that was done and the quality of it
  • Viele Projekte in der Gemeinschaft vertreten / a lot of different projects are worked on by the community
  • Wir hatten mehr Events als in 2013 / we had more (and more impactful) events in 2013
  • Spontanität / spontanous

  • Schwächen / Weaknesses:

  • Viel Arbeit / a lot of work

  • “Bus Faktor” / “bus factor”
  • Kommunikation / communication
  • Wenige Social Media Aktivitäten / not a lot of social media activities
  • Wöchentliche Meetings sind nicht effizient genug / weekly meetings aren’t very efficient
  • ….
    Möglichkeiten / Opportunities:

  • Web Standards

  • Rust
  • Datenschutz / privacy
  • Firefox Student Ambassadors

  • Gefahren / Threats:

  • Fragmentierung / fragmentation

  • Chrome + Google Services

(Foto/Photo: Hagen Halbach)

Danach haben wir uns in diverse Gruppen aufgeteilt, um gruppenspezifische Arbeiten zu erledigen und zu diskutieren. Dazu gehören “Lokalisierung”, “Programming”, “Community Building” und “Webseiten”.

We splitted up in different groups to discuss group-specific topics and report back to everybody. We had “Localization”, “Developer Engagement / Programming”, “Community Building” and “Websites”.

Nach dieser Gruppenarbeit kamen wir zusammen und haben bereits erste Ergebnisse diskutiert. Weitere Informationen zu den Arbeitsergebnissen dieser Gruppe folgen im Beitrag zum Tag 2.

We discussed the first outcomes of the groups together. Please refer to day 2 to see the results.

Am Samstag kam Markus vorbei. Markus möchte regelmässige Veranstaltungen in Berlin durchführen, um die Präsenz von Mozilla in Berlin zu vergrössern und eine lokale Gemeinschaft zu gründen. Wir begrüssen diese Idee natürlich und werden in 2015 Markus mit dabei unterstützen!

Markus, a local developer from Berlin, came by on Saturday. He’d like to organize regular events in Berlin to increase the presence of Mozilla in the city and to build a local community. We like this idea and will support him in 2015!

(Foto/Photo: Mario Behling)

Nach der Gruppendiskussion hatte Brian eine weitere Information: Participation. Hier verweise ich gerne auf den Blogeintrag von Mark Surman, um das genauer zu erklären.

After the group discussions Brian had further information: Participation. Please refer to Mark Surman’s blogpost to get more information about that.

Als Abschluss des offiziellen Teil des Tages führten wir eine Diskussion über das sogenannte “Community Tile”. Bei Firefox wird bei neuen Profilen beim Öffnen von neuen Tabs eine Übersicht an diversen Kacheln angezeigt. Eine dieser Kacheln ist für die Gemeinschaft reserviert und kann dafür verwendet werden. Wir diskutierten und sind zum Schluss gekommen, dass es sich bei diesem Link um eine Seite handeln sollte, welche die deutschsprachige Gemeinschaft erklärt und den Benutzern mitteilt, wer Mozilla ist und dass auch Leute aus dem deutschsprachigen Teil der Welt daran mitarbeiten.

At the end of the official part of the day we had a discussion about the “Community Tile”. When you open a new tab in a new Firefox profile you’ll see an overview of different sites you can visit. One of these links is reserved for the community. We discussed our proposal and came to the conclusion that we should focus to tell everyone what the German speaking community does and especially that there are local people working on Mozilla projects.

 

CommunityTiles

(Foto/Photo: Hagen Halbach)

Ihr fragt euch, wer alles mit dabei war? Seht selbst!

Want to see who was there? See for yourself!

 

(Foto/Photo: Brian King)

Ich möchte mich bei allen Teilnehmer für die informativen und konstruktiven Diskussionen bedanken. Ich glaube, dass wir einiges zu tun haben im 2015, wenn wir jedoch die Motivation vom Treffen mitnehmen können und unsere Pläne und Ziele umsetzen können, wird dies ein sehr erfolgreiches Jahr. Alle Fotos vom Treffen findet ihr auf flickr.

I’d like to thank all attendees who participated in very informative and constructive discussions during the weekend. I think that we have a lot to do in 2015. If we can save the motivation from this meetup and work on our defined plans and goals, we’ll have a very successful year. You can find all pictures of the meetup on flickr.

Nun geht es weiter mit dem Tag 2.

Now continue reading day 2.

page PV:  ・  site PV:  ・  site UV: